Mail an uns 0178-729 1716

Mit unserer neuen Website weht jetzt frischer Wind in die Bildungslandschaft im Sachsenwald.

Das neue Semesterprogramm ist ab dem 01. Januar 2024 ON.  Sie finden hier unser Kursangebot und unser Anmeldeformular für das erste Halbjahr 2024. Sie können Ihre Auswahl aber auch bequem online buchen – in Kooperation mit der VHS Dassendorf. Beide Seiten sind intern verlinkt. Los geht´s :-)

Probieren Sie es gern aus!

Wir sind seit 1986 ein gemeinnütziger Verein, dessen vorrangiger Satzungszweck die Schaffung niedrigschwelliger Bildungs- und Kulturangebote in der Sachsenwaldregion ist, besonders gern auch in Kooperation mit anderen Institutionen. Da wir ehrenamtlich tätig sind, freuen wir uns immer über interessierte Mitstreiter mit neuem Input. Für Kritik sind wir offen, genauso wie für lobende Worte.  

Es fehlt etwas in unserem Angebot? Sie haben eine super Idee oder eine Fertigkeit, die Sie Anderen vermitteln möchten? 

...wir sind immer auf der Suche nach neuen Ideen und Kursleitungen...Melden Sie sich sehr gern bei uns! Mobil: 0178 7291716 oder per Mail: wissen(at)vhs-aw.de .

Die lokale Webagentur KJELLDESIGN aus Friedrichsruh mit Inhaber Kjell Peter hat unserem Verein eine passgenaue Website entwickelt und zudem unseren Slogan kreiert. Vielen Dank dafür!

Ankündigungen

Aufmerksamkeits-Defizit-und Hyperaktivitäts-Syndrom: Was steckt dahinter?

Unser Tipp im Juni

Musikalische Lesung

"Die Zeitenbummlerin" von Leonie Faber

Claudia Brendler ist unterwegs. Undercover und auf dem Fahrrad. 

Unter dem Pseudonym Leonie Faber hat sie eine Rad-Novel geschrieben.
Die Tour ihrer Heldin beginnt an einem glutheißen Julitag auf einem vollbeladenen Citybike mitten in Berlin und führt weit über die Grenzen Deutschlands und über die eigenen Grenzen hinaus. Ein Buch über das Wagnis, sich auf den Moment einzulassen. 

Auf den Moment lässt sich Claudia Brendler auch auf ihrer Gitarre ein, die stets mitreist und mittlerweile ihren ganz eigenen Musikgeschmack entwickelt hat. So kommt es unter anderem zu Flamenco an norwegischen Fjorden und meditativen Happy-Metal-Einlagen. 

Claudia Brendler, Autorin, Musikerin und Comedian, gibt ihren Lesungen eine ganz eigene Note – hier trifft Tiefsinn auf klugen Humor und Spontaneität und niemals auf Nonsens und Klamauk. 

Es wird einen Büchertisch der Buchhandlung Erdmann dazu geben.

Datum: Montag, den 17.06.2024
Uhrzeit: 19.30 - 21.00 Uhr 
Ort: Theatersaal im Augustinum Aumühle, Mühlenweg 1
Gebühr: 7,00 €

 
Alternativtext Bild

Unser Tipp im Juli

 Alone & Pure - Richie Arndt

 

 Mit seinem neuen akustischen Soloprogramm „Richie Arndt – Alone & Pure“ bringt er mit vielen schönen unplugged Versionen von Songs seiner zahlreichen CDs, nicht nur Blues und eigene Songs auf die Bühne, sondern auch musikalische Auszüge seines „Train Stories“ und „Mississippi“ Programms, von Americana, über Gospel bis hin zu Popsongs.

„Es ist ganz einfach wunderschön, wenn sein Gitarrenspiel und seine Stimme eine harmonische und gefühlvolle Einheit bilden - völlig pur, ungekünstelt oder effektheischend. Wie schon gesagt: einfach wunderschön!“ 

(Aus der Laudatio zum German Blues Award 2018 - Gesang männlich) 

 

Richie Arndts große Leidenschaft gilt dem Blues und der American Roots-Music. Der Gitarrist, Sänger und Songwriter ist ein „bunter Hund“ der deutschen Musikszene. Seit vier Jahrzehnten spielt er mit Band und Solo in den Clubs und auf Festivals in ganz Europa und den USA, veröffentlichte mittlerweile 16 CDs und ist damit definitiv kein „Youngster“ mehr, sondern ein „alter Hase“ in der hiesigen Live-Musik- Szene. Seine Erfahrung, sein Talent und seine Bühnenpräsenz brachten ihm u. A. die Auszeichnung „Best Contemporary Blues Artist 2015“ ein und machten ihn zum Preisträger bei den German Blues Awards 2016 (Best Album) und 2018 (Best Vocals / männlich). 

 

Auszeichnungen:
2022 „German Blues Award/Gitarre“
2018 „Big Blues Award für best vocals/männlich“
2016 „Big Blues Award für die beste CD“
2015 „Big Blues Award 2014 – Contemporary“.
Richie Arndt und Band haben im März 2011 bei der European Blues Challenge in Berlin als
Vertreter für Deutschland teilgenommen.

Fotos: Manfred Pollert

Datum: Montag, 08.07.2024
Uhrzeit: 19.30 - 21.00 Uhr 
Ort: Theatersaal des Augustinums Aumühle
Gebühr: 12,00 €

Jetzt entdecken!

Der offizielle Werbespot der VHS

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Möchten Sie gern auf die Warteliste? Bitte teilen Sie uns die Kursnummer mit unter

Tel. 0178 7291716 oder:

Mail an uns